Mei 88, ein bezaubernder Duft
All News

Mei 88, ein bezaubernder Duft

08/02/2022

Mei88 ist eine Hommage an das Leder: ein ultraleichtes "Kleidungsstück", das sich durch eine sinnliche Emotion auszeichnet.

Die Nachfrage nach einem "Mei-Parfüm" war so groß, dass ein Parfüm geschaffen werden musste, das die Aufgabe erfüllte, "olfaktorisches Wohlbefinden in sozialen Beziehungen" zu vermitteln. Die Forschung war langwierig und komplex, aber das Projekt war erfolgreich. Das Parfüm wurde anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Unternehmens vorgestellt und erhielt den Namen Mei88, in Erinnerung an Meis Geburtsjahr 1988.

Das Parfüm als Produkt zur "Bereicherung" der gesellschaftlichen "Aura" hat seinen Ursprung vor über 5000 Jahren.

Sie war bereits im alten Ägypten bekannt und verbreitete sich bei den Arabern, Griechen und Römern. Es wurde aus Harzen, Blättern und Pflanzen hergestellt. Die Elemente waren auf Ölbasis und mit pflanzlichen Aromen versetzt, da sie die Haut auch vor Sonne und Wind schützen sollten.

In Europa verlor die Kunst des Parfümierens mit dem Mittelalter und auch aufgrund religiöser Faktoren an Bedeutung, während in der arabischen Welt die Produktion und die Mischungen zunahmen (in Persien wurde im gleichen Zeitraum der Rosenduft "erfunden").

Im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert blühte die "Kultur" des Parfums mit der Entstehung des Eau de Cologne auf, während im neunzehnten Jahrhundert mit dem Kolonialismus und den großen geografischen Entdeckungen weitere Aromen eingeführt wurden (z. B. Vanille und Ylang-Ylang).

Die Essenzen eines Parfums werden oft durch synthetische Duftstoffe dargestellt, die in Alkohol "ertränkt" werden, um große Mengen zu sehr niedrigen Preisen zu erhalten: ein Parfum für jedermann. Dies hat jedoch zu "schlechtem Parfüm" geführt, d. h. zu rein chemischen Essenzen mit starken, manchmal "magenschädigenden" Assoziationen und Eigenschaften, die die Haut schädigen können. Heutzutage werden die meisten dieser Duftstoffe in großen Mengen, auf synthetischer Basis und daher kostengünstig hergestellt, jedoch mit schwerwiegenden Nebenwirkungen: Überempfindlichkeit, Allergien, Erytheme, Hautflecken, Juckreiz usw.

Ein Parfümtechniker erzählte mir, dass für die Komposition eines Parfüms "30 bis 80 parfümierte Elemente zusammengemischt werden, die aus etwa 200 Essenzen und fast 2000 bestehenden synthetischen Elementen ausgewählt werden. Zusätzlich zum Alkohol.

La Mei wollte sein 25-jähriges Jubiläum mit der Kreation eines ganz besonderen Parfums feiern.

Natürlich musste sie das Vorhandensein von Alkohol "akzeptieren" (der für die Fixierung des Parfüms auf der Haut unerlässlich ist), aber alle anderen Elemente hat sie aus ihren eigenen ätherischen Ölen ausgewählt, die absolut natürlich sind. Das Ergebnis war also fantastisch. Mei88 hat einen frischen, blumigen und holzigen Akkord, der aus verschiedenen Duftnoten besteht. Die emotionale Kopfnote" wird sofort nach dem Auftragen auf die Haut wahrgenommen; sie ist zu Recht intensiv, denn sie ist die Präsentation des Bouquets: Zitrone, Mandarine und grünes Blatt. Die "Herznote", die die "Kopfnote" ablöst, lässt das olfaktorische Gefühl wieder aufleben und ein Gefühl auf der Haut "reifen", das dank der Anwesenheit von Seelilie, Helichrysum und Jasmin angenehm "an" bleibt.

Die eigentliche Stärke ist jedoch die "Basisnote", die sich durch eine angenehme Persistenz auszeichnet, die Sicherheit vermittelt und von mariner Zistrose, Zedernholz und mediterraner Macchia gegeben wird. Mei88 erhebt sich jedoch in der Harmonie aller seiner Bestandteile, denn selbst bei der Reifung der Noten lässt es nie eine Seele über eine andere herrschen. Es ist die abgestimmte Perfektion der Ingredienzien, die sein Potenzial für die "olfaktorische Rezeption" erhöht: ein "funktionales Parfüm" für das Wohlbefinden, denn indem es Sicherheit im Kontakt mit anderen gibt, stärkt es das Gleichgewicht des sozialen Austauschs.

Mei88 leuchtet nur die positiven "Schwellen" aus und macht sich durch seine elegante Intensität bemerkbar, die je nach Hauttyp und Tageszeit kaum wahrnehmbar ist oder eine überzeugende Definition einer starken Persönlichkeit darstellt.

Mei88 ist die neueste Kreation von Mei und hat eine lange Studie erfordert, denn das olfaktorische Amalgam, das das Produkt personalisiert, wurde für alle gewünscht, weil es für alle ein "Reisebegleiter unter anderen" sein wird.